Korrosion

Der Arbeitsbereich Korrosion befasst sich vornehmlich mit der elektrochemischen Charakterisierung von Korrosionssystemen, um das Verhalten metallischer Werkstoffe unter korrosiven Bedingungen zu beschreiben und die Effektivität von Korrosionsschutzmaßnahmen zu optimieren. Durch die Anpassung und Verwendung verschiedenster elektrochemischer Methoden (z.B. Polarisationsversuche, Pulstechniken, elektrochemisches Rauschen und Impedanz-spektroskopie) können auch umfangreichere Parameterstudien sehr effektiv durchgeführt werden.

Wir forschen in zahlreichen Projekten für die Industrie und innerhalb öffentlich geförderter Vorhaben (DFG, AiF, Bund). Gerne beraten wir zukünftige Partner in (fast) allen Belangen der Korrosion und Elektrochemie.

 

 

Letzte Änderung: 08.05.2020 - Ansprechpartner: Webmaster