Werkstoffe der Mechatronik

Bild

Das Ziel dieser Lehrveranstaltung besteht in der Vermittlung eines fundamentalen Verständnisses für den Aufbau, die Struktur und die Eigenschaften von Werkstoffen.

Dazu werden der Aufbau der Materie, die Prozesse bei Phasenübergängen, die Gefügeausbildung in Legierungen und die Prüfung mechanisch-technologischer Eigenschaften besprochen. Darauf aufbauend folgen die Funktionswerkstoffe der Mechatronik in den Kapiteln Leiter-, Widerstands-und Kontaktwerkstoffe, Lichtwellenleiter, aktive und passive Dielektrika, Ferroelektrika, Flüssigkristalle, Halbleiter und Magnetika.

Letzte Änderung: 26.10.2018 - Ansprechpartner: Webmaster