Werkstoffwissenschaft

Bild

Diese Lehrveranstaltung wendet sich an Masterstudierende des Maschinenbaus mit der Vertiefungsrichtung Werkstoffe.

Das Ziel der Lehrveranstaltung ist es, vertieftes werkstoffwissenschaftliches Wissen in Vorlesung und Übung zu vermitteln. Es werden Kenntnisse zu Versetzungen, deren Reaktionen und Eigenschaften, thermodynamische Eigenschaften sowie komplexe Phasendiagramme erläutert. Dabei wird Bezug auf reale werkstoffphysikalische Phänomene genommen und diese an Hand von konkreten Wechselwirkungen von strukturellen Fehlern mit der Mikrostruktur, insbesondere metallischer Werkstoffe, erläutert.

Die Vorlesung wird durch Übungen mit Anwendungsbezug zu den Vorlesungsinhalten begleitet.

Letzte Änderung: 26.10.2018 - Ansprechpartner: Webmaster